Holtener Judokas starten erfolgreich in die Saison

Gelungener Saisonauftakt

Die Judokas des Judo-Team Holten starteten am vergangenen Wochenende beim Kreiseinzelturnier der U10 und U13 sowie bei der Kreiseinzelmeisterschaft der U15 in Essen äußerst erfolgreich in die neue Saison. In der U10 kamen alle Holtener aufs Treppchen.

Jeweils den ersten Platz sicherten sich nach engagierten und spannenden Kämpfen Ida Alfes (-33kg), Linus Gertzen (-37kg) und Felix Schön (+43kg); Thorge Reinemann (-27kg) kam auf Platz drei.

Ebenfalls für Platz drei reichte es für Alexander Arseniev (-40kg) und Gabriel Junghänel (-50kg), die in der U13 an den Start gingen. In der U15 traten Felix Arseniev, Julia Czogalla, und Lars Hoffmann an. Sowohl Felix Arseniev (-43kg) als auch Lars Hoffmann (-50kg) sicherten sich jeweils Platz eins; Julia Czogalla (+63kg) erreichte Rang zwei. Alle drei Holtener Judokas der U15 haben sich damit gleichzeitig souverän für die Bezirkseinzelmeisterschaften am kommenden Sonntag, 4.2., in Oberhausen qualifiziert.

Hier findet Ihr weitere Eindrücke vom Turnier!

Es wurde mit dem Herz in der Hand gekämpft, mit Leidenschaft angefeuert und mit Sachverstand gecoacht.

MerkenMerken

MerkenMerken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.