„Großes Finale“ der U15-Kreisauswahlmannschaften ohne Happy End für die Judokas von Rhein und Ruhr

Die U15-Kreisauswahlmannschaften im Judo standen sich am vergangenen Wochenende in einem „großen Finale“ in Bochum gegenüber. Hier traf das Team Rhein-Ruhr als Sieger des Nordrhein-Cups auf den Ersten des Westfalen-Cups, den Kreis Bochum/Ennepe. Mit dabei waren auch zwei junge Talente vom JTH:  Felix Arseniev und Lars Hoffmann. Mit einem Endstand von 20:12 ging der Sieg jedoch deutlich an den Kreis Bochum/Ennepe.

„„Großes Finale“ der U15-Kreisauswahlmannschaften ohne Happy End für die Judokas von Rhein und Ruhr“ weiterlesen

Kreisauswahl Rhein-Ruhr gewinnt Nordrhein-Cup der U15

Der Kreis Rhein-Ruhr mit dem Holtener Judoka Lars Hoffmann gewann am vergangenen Sonntag den Nordrhein-Cup der U15. Bei dem vom Nordrhein-westfälischen Judo-Verband (NWJV) alljährlich organisierten Mannschaftsturnier treten Nachwuchsjudokas aus den Judo-Kreisen im Bezirk Köln und Düsseldorf mit ihrer Kreisauswahl an, um die beste Mannschaft zu ermitteln. Gekämpft wird in gemischten Teams (männlich und weiblich) in 14 Gewichtsklassen.

„Kreisauswahl Rhein-Ruhr gewinnt Nordrhein-Cup der U15“ weiterlesen