Borbecker Pokalturnier und KEM Senioren

JTH in Borbeck erfolgreich – Gelungenes Warm-up für die Liga: Männer gewinnen Mannschaftswettbewerb

Auch das Judo-Team Holten blieb nicht vom Karnevalsvirus verschont und trat mit kleinem Kader zum Borbecker Pokalturnier für die U10, U13, U15 und U18 am Karnevalswochenende an. Die acht jungen Judoka nutzten ihre Chance und holten sechsmal Edelmetall für das JTH. Die Holtener Männer gingen bei der im Rahmen des Turniers stattfindenden Kreiseinzelmeisterschaft der Senioren ebenfalls auf die Matte und schlossen das Warm-up für die im Mai beginnende Oberliga mit dem ersten Platz in der Mannschaftswertung ab.

„Borbecker Pokalturnier und KEM Senioren“ weiterlesen

155 Judoka beim Holten-Cup: Sieger ist DJK Altendorf, aber auch Holten hat Siegertypen

155 Judoka zwischen zehn und 14 Jahren und 26 Vereine aus dem Bezirk Düsseldorf und Münster sorgten für volles Haus am Sonntag beim Holten-Cup, einem der größten Bezirkswanderpokal-Turniere für die U13 bis U15, das das Judo-Team Holten nach einjähriger Pause wieder in der Sporthalle am Förderturm ausrichtete. Der Titelverteidiger aus 2017, der JSV Düsseldorf, war nicht angetreten, damit gab es mit der DJK Altendorf aus Essen einen neuen Sieger.

„155 Judoka beim Holten-Cup: Sieger ist DJK Altendorf, aber auch Holten hat Siegertypen“ weiterlesen