Saisonauftakt unseres Nachwuchs in Essen – Licht und Schatten für die jungen Judoka

Mit dem Kreiseinzelturnier in der U10 und U13 sowie der Kreiseinzelmeisterschaft der U15 in Essen startet traditionell das Wettkampfjahr für den Judo-Nachwuchs. Hier konnten sich auch Jung-Athleten vom Judo-Team Holten erfolgreich behaupten. Die jeweils ersten Drei in der U15 qualifizierten sich zudem für die Bezirkseinzelmeisterschaft am kommenden Sonntag, 3. Februar, in Velbert.

„Saisonauftakt unseres Nachwuchs in Essen – Licht und Schatten für die jungen Judoka“ weiterlesen

Landesliga: JTH beschließt Saison als Tabellenvierter und schaut optimistisch auf die kommende

Die schwierigste Aufgabe wartete auf unsere zweite Mannschaft am letzten Kampftag der Landesliga: In Essen musste sie gegen die Tabellenführer aus Velbert und von Gastgeber PSV antreten. Beide Mannschaften starteten ohne eine einzige Niederlage in das Saisonfinale und behielten ihre weiße Weste auch in den Partien gegen unsere Männer. Hier siegte der Velberter JC mit 8:2, die Essener gewannen 6:4. Die Begegnung untereinander endete mit einem Remis. Damit steigen Velbert und Essen in die Verbandsliga Nordrhein auf, das Judo-Team Holten II beschließt die Saison als Tabellenvierter, hat aber allen Grund, optimistisch auf das kommende Jahr zu schauen.

„Landesliga: JTH beschließt Saison als Tabellenvierter und schaut optimistisch auf die kommende“ weiterlesen