Sieg und Niederlage zum Oberliga-Start für das JTH – Gegen Essen fehlt es an Cleverness

Nach dem ersten Kampftag in der Oberliga West hat das Judo-Team Holten einen Sieg und eine Niederlage auf seinem Konto: Die Begegnung gegen den PSV Bochum gewannen die Männer um Coach Ralf Najdowski klar mit 7:0. Gegen die JKG Essen mussten sich die Holtener mit 5:2 geschlagen geben. Dabei sieht das Resultat auf dem Papier deutlicher aus als es das Kampfgeschehen auf der Matte war.

„Sieg und Niederlage zum Oberliga-Start für das JTH – Gegen Essen fehlt es an Cleverness“ weiterlesen

Judo macht Freu(n)de – Vereinsjugend tritt zum dritten Freundschaftsturnier gegen Halterner JC an

Bereits zum dritten Mal fand am vergangenen Wochenende das Freundschaftsturnier zwischen der Vereinsjugend des JTH und des Halterner JC statt. Es ging um nichts Geringeres als die Vereinsehre und die Titelverteidigung des Wanderpokals. Das hat leider nicht geklappt, doch es war eine ganz knappe Entscheidung: Mit 40:47 Punkten ging die begehrte Trophäe an die Gastgeber vom Haltener Judo-Club.

„Judo macht Freu(n)de – Vereinsjugend tritt zum dritten Freundschaftsturnier gegen Halterner JC an“ weiterlesen