Landesliga: JTH beschließt Saison als Tabellenvierter und schaut optimistisch auf die kommende

Die schwierigste Aufgabe wartete auf unsere zweite Mannschaft am letzten Kampftag der Landesliga: In Essen musste sie gegen die Tabellenführer aus Velbert und von Gastgeber PSV antreten. Beide Mannschaften starteten ohne eine einzige Niederlage in das Saisonfinale und behielten ihre weiße Weste auch in den Partien gegen unsere Männer. Hier siegte der Velberter JC mit 8:2, die Essener gewannen 6:4. Die Begegnung untereinander endete mit einem Remis. Damit steigen Velbert und Essen in die Verbandsliga Nordrhein auf, das Judo-Team Holten II beschließt die Saison als Tabellenvierter, hat aber allen Grund, optimistisch auf das kommende Jahr zu schauen.

„Landesliga: JTH beschließt Saison als Tabellenvierter und schaut optimistisch auf die kommende“ weiterlesen

Judo-Team Holten auf Platz drei der Landesliga nach zweitem Kampftag

Unsere  zweite Mannschaft  ist in der Landesliga weiterhin auf Erfolgskurs: Der zweite Wettkampftag brachte zwei Siege. Zunächst verwandelte unser Team gegen den Red Tiger-Club aus Düsseldorf einen 2:3-Pausenrückstand in einen 6:4-Sieg, dann schlugen sie Gastgeber MSV Duisburg II mit 9:1. Diesen letzten Punkt holte Coach Ralf höchstpersönlich!

„Judo-Team Holten auf Platz drei der Landesliga nach zweitem Kampftag“ weiterlesen

Landesliga: Sieg gegen Tbd. Osterfeld – Niederlage gegen Düsseldorf

Am vergangenen Wochenende meldeten sich auch die Oberhausener Judokas mit dem Start der Landesliga aus der Sommerpause zurück. Der erste Wettkampftag hatte gleich ein spannendes Lokalderby zu bieten: In der Sporthalle des FvSt-Gymnasiums traf Gastgeber Judo-Team Holten II auf die Kontrahenten vom Turnerbund Osterfeld. Die Partie endete mit einem souveränen 8:2-Sieg für Holten.

„Landesliga: Sieg gegen Tbd. Osterfeld – Niederlage gegen Düsseldorf“ weiterlesen