Patrick Bobovnik für Westdeutsche-Einzelmeisterschaft qualifiziert

Patrick Bobovnik vom Judo-Team Holten hat sich am vergangenen Samstag bei der Bezirkseinzelmeisterschaft der U18 in Neuss für die Westdeutsche-Einzelmeisterschaft qualifiziert.

Patrick trat bei diesem Turnier das erste Mal in seinem neuen Jahrgang der U18 an und unterlag in der Gewichtsklasse bis 55 Kilogramm nur im Halbfinale knapp gegen den späteren Erstplatzierten. Die übrigen Kämpfe gewann er souverän vorzeitig mit Ippon, der höchsten im Judo möglichen Wertung. Die Westdeutsche-Einzelmeisterschaft findet am 17. Februar in Herne statt.

Das Judo-Team Holten gratuliert Patrick und drückt für Herne schon jetzt ganz fest die Daumen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.