Judo macht Freu(n)de – Vereinsjugend tritt zum dritten Freundschaftsturnier gegen Halterner JC an

Bereits zum dritten Mal fand am vergangenen Wochenende das Freundschaftsturnier zwischen der Vereinsjugend des JTH und des Halterner JC statt. Es ging um nichts Geringeres als die Vereinsehre und die Titelverteidigung des Wanderpokals. Das hat leider nicht geklappt, doch es war eine ganz knappe Entscheidung: Mit 40:47 Punkten ging die begehrte Trophäe an die Gastgeber vom Haltener Judo-Club.

„Judo macht Freu(n)de – Vereinsjugend tritt zum dritten Freundschaftsturnier gegen Halterner JC an“ weiterlesen

155 Judoka beim Holten-Cup: Sieger ist DJK Altendorf, aber auch Holten hat Siegertypen

155 Judoka zwischen zehn und 14 Jahren und 26 Vereine aus dem Bezirk Düsseldorf und Münster sorgten für volles Haus am Sonntag beim Holten-Cup, einem der größten Bezirkswanderpokal-Turniere für die U13 bis U15, das das Judo-Team Holten nach einjähriger Pause wieder in der Sporthalle am Förderturm ausrichtete. Der Titelverteidiger aus 2017, der JSV Düsseldorf, war nicht angetreten, damit gab es mit der DJK Altendorf aus Essen einen neuen Sieger.

„155 Judoka beim Holten-Cup: Sieger ist DJK Altendorf, aber auch Holten hat Siegertypen“ weiterlesen