Patrick Bobovnik für Westdeutsche-Einzelmeisterschaft qualifiziert

Patrick Bobovnik (erster von rechts) vom Judo-Team Holten erreichte souverän Platz 3 bei der Bezirkseinzelmeisterschaft der U18 und ist damit für die Westdeutsche-Einzelmeisterschaft qualifiziert. (Foto: Judo-Team Holten)

Patrick Bobovnik vom Judo-Team Holten hat sich am vergangenen Samstag bei der Bezirkseinzelmeisterschaft der U18 in Neuss für die Westdeutsche-Einzelmeisterschaft qualifiziert.

Patrick trat bei diesem Turnier das erste Mal in seinem neuen Jahrgang der U18 an und unterlag in der Gewichtsklasse bis 55 Kilogramm nur im Halbfinale knapp gegen den späteren Erstplatzierten. Die übrigen Kämpfe gewann er souverän vorzeitig mit Ippon, der höchsten im Judo möglichen Wertung. Die Westdeutsche-Einzelmeisterschaft findet am 17. Februar in Herne statt.

Das Judo-Team Holten gratuliert Patrick und drückt für Herne schon jetzt ganz fest die Daumen!

Holtener Judokas starten erfolgreich in die Saison

Gelungener Saisonauftakt

Die Judokas des Judo-Team Holten starteten am vergangenen Wochenende beim Kreiseinzelturnier der U10 und U13 sowie bei der Kreiseinzelmeisterschaft der U15 in Essen äußerst erfolgreich in die neue Saison. In der U10 kamen alle Holtener aufs Treppchen.

Jeweils den ersten Platz sicherten sich nach engagierten und spannenden Kämpfen Ida Alfes (-33kg), Linus Gertzen (-37kg) und Felix Schön (+43kg); Thorge Reinemann (-27kg) kam auf Platz drei.

Ebenfalls für Platz drei reichte es für Alexander Arseniev (-40kg) und Gabriel Junghänel (-50kg), die in der U13 an den Start gingen. In der U15 traten Felix Arseniev, Julia Czogalla, und Lars Hoffmann an. Sowohl Felix Arseniev (-43kg) als auch Lars Hoffmann (-50kg) sicherten sich jeweils Platz eins; Julia Czogalla (+63kg) erreichte Rang zwei. Alle drei Holtener Judokas der U15 haben sich damit gleichzeitig souverän für die Bezirkseinzelmeisterschaften am kommenden Sonntag, 4.2., in Oberhausen qualifiziert.

Hier findet Ihr weitere Eindrücke vom Turnier!

„Holtener Judokas starten erfolgreich in die Saison“ weiterlesen

Mit Judo gesund ins neue Jahr starten

Mit dem Judo-Training kann man in jedem Alter beginnen. In der Hobbygruppe für Erwachsene werden die Grundlagen des Sports vermittelt und wird auf die Gürtelprüfung vorbereitet. (Foto: Judo-Team Holten)

Die guten Vorsätze gehören zu Silvester wie Konfetti und Raketen: Wir wollen mehr Zeit für Freunde und Familie haben oder gesünder leben und mehr Sport treiben. Allzu oft sind die guten Absichten aber bald nach Neujahr vergessen. Im Verein, gemeinsam mit anderen, ist der innere Schweinehund jedoch schnell überlistet und wird aus dem Vorsatz Realität. Das Judo Team Holten möchte dich dabei unterstützen, deine Vorsätze in die Tat umzusetzen.

Halte dich fit mit Judo

Judo ist eine gute Möglichkeit, Körper und Geist fit zu halten und Stress abzubauen. Der aus Japan stammende Sport bedeutet so viel wie „Der sanfte Weg“:  Mit wenig Kraftaufwand soll maximale Wirkung erzielt werden. Deswegen ist diese Kampfsportart auch perfekt für Kinder und ältere Menschen geeignet. Das Judo-Team Holten aus Oberhausen bietet Training für Jung und Alt – ob in der Hobbygruppe für Erwachsene, der gemeinsamen Eltern-Kind-Gruppe oder in einem der Kinderkurse. Ein kostenloses Probetraining ist jederzeit möglich. Du möchtest mit uns trainieren? Unsere Trainingszeiten findest du  >> hier. 

MerkenMerken

MerkenMerken