Judoka starten erfolgreich ins neue Jahr

In Essen fanden zwei Turniere statt. Hier kämpften Judo – Team Holten Talente der U 10 und der U 13 bei einem Kreiseinzelturnier und  die U 15 / U 18 bei der Kreiseinzelmeisterschaft. Es platzierten sich: U 10 1. Platz Tim Kreso ( – 30,8 KG), 2. Platz  Maxim Kexel  (- 30,8 KG), 3. Platz Lennart Hagenguth ( – 25,5 KG) und Thorge Reinemann ( – 25,5 KG).
U 13 männlich : 1. Platz  Mackenzie Petrich ( – 37 KG), 2. Platz  Tim Klein (- 31 KG) , 3. Platz   Alexander Arseniev ( – 37 KG), Gabriel Junghänel ( -43 KG) 5. Platz  Keanu De Nicolo ( – 34 KG ), 7. Platz  Tom Fendrich ( – 34 KG).
U 13 weiblich : 1. Platz  Eileen Pietrus  ( + 57 KG), 2. Platz  Julia Czogalla ( + 57 KG )
In der U 15 bei der Kreiseinzelmeisterschaft waren diese männlichen Judo- Team Holten Kämpfer erfolgreich : 1. Platz Patrick Bobovnik ( -46 KG) und Lars Hoffmann ( -43 KG ) , 2. Platz  Felix Arsieniv ( – 37 KG), 3. Platz Nikos Heise ( – 60 KG ) . Sie qualifizierten sich für die Bezikseinzelmeisterschaft im Februar in Oberhausen. Die Plätze der U 18 weiblich : 1. Platz Kyra Najdowski ( – 63 KG ), 2. Platz  Lina Beuke ( – 70 KG ), 3. Platz Christina Kinhold (- 57 KG), Alexa Kala ( -57 KG ). U 18 männlich : 2. Platz  Artur Hoffmann (- 55 KG) , 3. Platz  Simon Kalthoff ( – 66 KG). Die Judokas der U 18 qualifizierten sich für die Bezirksmeisterschaft in Neuss, auch im Februar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.