Judo-Team Holten e.V. - Der Judoverein in Oberhausen

Wir freuen uns, dass Sie den Weg auf unsere Seiten gefunden haben. Entdecken Sie hier mehr zu unserem Verein und unseren Mitgliedern, machen Sie sich ein Bild von uns und lernen Sie uns kennen.

 

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie bzw. dich bald auch persönlich bei uns willkommen heißen dürften! Einfach vorbei kommen und mitmachen.

 

 

Aktuelle Meldungen sind hier zu finden: Aktuelles

 

 

 

 

 

 

 

Update zur Sophie Scholl Halle (23.08.2016)

 

  

 

              Hallo Holtener !!!!

 

 

 

 

Die Sophie - Halle steht wieder zur Verfügung  !!!!!!!!!!!!!!                                    Ab Mittwoch den 24.08.2016 findet wieder Training nach Plan statt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die nächste Gurtprüfung (07.07.2016) muss leider entfallen (Wasserschaden in der Halle ) und wird erst nach den Sommerferien stattfinden.Der genaue Termin steht noch nicht fest.

 

 

 

 

 

 

 

 

Neuer Anfängerkurs - Jederzeit Beginn möglich

Kinder mit Judo bewegen

Neuer Anfängerkurs beim Judo-Team

 

Im neuen Jahr unterstützt das Judo-Team Holten mit dem Programm „Judo spielend lernen“ gezielt die frühe Bewegungsförderung von Fünf- bis Siebenjährigen und bietet allen in Frage kommenden Kindern ein kostenloses Probetraining in der Sporthalle des Sophie-Scholl-Gymnasiums an. Für Vor- und Grundschulkinder soll es dann jeden Montag und Freitag von 18:00 bis 19:30 Uhr heißen : sich spielerisch bewegen, die Motorik trainieren und das Selbstbewusstsein stärken. Wenige der Unter-Siebenjährigen werden in ihrer Freizeit sportlich aktiv. Beim Judo-Team soll sich das ändern. Dabei spielt es auch keine Rolle, ob ein Kind besonders klein oder besonders groß, oder vielleicht auch übergewichtig ist. Der Judosport bietet jedem seine Chancen. Neben dem normalen Bewegungstraining erlernen die jüngsten Mitglieder auch erste Judotechniken wie das Fallen, Werfen und Halten. Generell kommen viele Kinder mit wenig Selbstvertrauen, Kraft und Ausdauer in den Verein. Das Programmkonzept „Judo spielend lernen“, das dem Training für die kleinsten Judoka zugrunde liegt , will diesen Mängeln entgegen wirken. Dieses Ziel verfolgt der Verein in Kooperation mit dem Deutschen Judo-Bund.

In unseren anderen Kursen zeichnet sich bereits klar ab, dass Judo für Kinder sehr gut geeignet ist , um beweglich und selbstbewusst zu werden. Es ist faszinierend, wie sich die Kids durch das Training entwickeln.

Judo ist eine dynamische Kampfsportart, die auf dem Grundsatz „Siegen durch Nachgeben“ basiert. Die dem Judo zugrunde liegenden Prinzipien wie Respekt und Hilfsbereitschaft wirken sich positiv auf das Sozialverhalten der Kinder aus.

Vor allem aber lernen Kinder jeden Alters eines: dass Bewegen auch Spaß machen kann!

 

 

 



Neue Trainingseinheit - Neueinsteiger können jederzeit mitmachen

Selbstverteidigungskurs für Jedermann

 

- alle sind willkommen mit oder ohne Vorkenntnisse, Alter ab 16 Jahre-

 

 

 

immer Montags: 19.30 -  21.00 Uhr

 

 

 

Trainer: Werner Stein (Polizist)  

Handynummer  (01732826485) ab 15.00 Uhr

E-mail:

werner.biketrial@googlemail.com

 

Zum Training sollen die Teilnehmer bitte nur normale Sportkleidung mitnehmen. Für den Oberkörper Kurzärmelig. Der Agressor auf der Straße hat schließlich auch keinen Judogi an und wir wollen ja realistisch trainieren. Jeder Teilnehmer soll bitte eine leere 1,5 1,25 oder 1 Liter Pet-Flasche mitbringen. Die dienen dann als Trainingsschläger.

 

 

 

 

 

 

Gewählter Vorstand nach der Jahreshauptversammlung

Unser Vorstand

v.L.: Heinrich Czogalla (3.Vorsitzender),Uwe Szynalski (2.Vorsitzender),Michael Scharfschwerdt (Kassenprüfer)

Ulrike Impelmann (Kassenwartin),Ralf Najdowski (1.Vorsitzender),Jennifer Petrich (Jugendwartin),Christian Petrich (Mitgliederverwaltung),Frank Koppers (Sportliche Leitung),Iris Sommer (Sportwartin),Simone Koppers (Pressewartin),Tobias Sommer (Sportwart),Kirsten De Nicolo (Jugendwartin)

Es fehlen: Marcel Lauer (Geschätsführer),Magret Czogalla (Kassenprüfer)

 

 

 

 

 

 

 

 

Senioren gewinnen zum dritten Mal den Wanderpokal bei den Kreiseinzelmeisterschaften

Wanderpokal überreicht von Friedhelm Buhren (Kreisfachwart)

 

 

 

                          

                                 

STADTMEISTER 2015

           

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eltern-Kind Gruppe beim Judo Team- Holten

In der Sophie-Scholl Sporthalle in Sterkrade findet nun wieder regelmäßig eine
Eltern-Kind Gruppe statt. Hier lernen 3-6 Jährige spielerisch  mit ihren Eltern
oder auch Großeltern die ersten Judoelemente. Spiel und Spaß mit Bewegung und
Turnen stehen im Vordergrund. Die ersten Judorollen werden auch
geübt. Kindergartenkinder haben hier die Möglichkeit sich  auszutoben.

Diese Gruppe findet jetzt freitags von 17:00-18.30 Uhr statt.

 

 

 

 

 

 

 

 

Viel Spaß  und  schöne  Kämpfe bei der Nikolausfeier

Nikolausfeier